Ihr Ansprechpartner für Energie in der Zentralschweiz

  • Bild

Erhöhung der CO2-Abgabe

23.10.2015

Die Schweiz hat 2016 ihr CO2-Verminderungsziel nicht erreicht. Aus diesem Grund wird ab dem 1. Januar 2018 eine zusätzliche CO2-Abgabe verlangt.

Profitieren Sie jetzt vom günstigen Heizölpreis, denn die kalte Jahreszeit kommt bestimmt. Ab dem 1. Januar 2018 wird die CO2-Abgabe auf fossilen Brennstoffen heraufgesetzt. Beim Heizöl beträgt die Erhöhung CHF 3.00 pro 100 Liter, inkl. Mehrwertsteuer.

Wollen Sie diese zusätzlichen Abgaben vermeiden? Dann lassen Sie Ihren Tank noch vor dem 31. Dezember 2017 auffüllen. Lieferengpässe sind aufgrund der speziellen Situation nicht ausgeschlossen.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

Zurück zur Übersicht